Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wendemanöver im Suff endet in Mauer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Als eine 46-jährige Autolenkerin am Montagnachmittag auf einer Nebenstrasse in Zumholz wenden wollte, verlor sie die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Sie überfuhr einen Zaun, setzte die Fahrt über eine Wiese zu einem Gehöft fort, wo sie abermals mehrere Zäune durchbrach, eine Holzwand streifte und schlussendlich frontal in eine Stallmauer prallte. Die Frau besass keinen Führerausweis und stand unter Alkoholeinfluss, meldet die Polizei. Verletzt wurde niemand. cw

Mehr zum Thema