Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wintersport

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Skigebiet Selital im Gantrischgebiet laufen die Lifte nur, wenn genug Schnee gefallen ist: Schneekanonen gibt es nicht. Derzeit sind die Lifte offen – und an Wochenenden mit schönem Wetter sind freie Parkplätze für Besucherinnen und Besucher schwer zu finden. Besonders bei Familien ist das übersichtliche, aber dennoch vielseitige Skigebiet beliebt, wie die FN bei einem Augenschein vor Ort herausgefunden haben. Damit noch mehr Kinder aus der Stadt Bern den Weg ins Selital finden, organisiert das Skigebiet sogenannte Snowdays: Schneespasstage, an denen für Ausrüstung und Skilehrer gesorgt ist.

nas/cbs/Bild Corinne Aeberhard

Bericht Seite 9

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema