Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wirtschaft und Schule

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Wirtschaft und Schule

FREIBURG «Wie lässt sich die wirtschaftliche Seite einbeziehen?» war das Thema eines Praxistages an der Pädagogischen Hochschule Freibug. Rund 200 Personen haben daran teilgenommen. Die Veranstaltung wurde von Lehrpersonen, Ausbildenden sowie Pädagoginnen und Pädagogen aus der Westschweiz besucht. Sie haben sich mit der Frage befasst, wie sich die wirtschaftliche Seite der nachhaltigen Entwicklung von der ersten Klasse an in den Schulstoff integriert werden kann. il

Mehr zum Thema