Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wistenlacher Tropfen in Weinführern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Weine stammten hauptsächlich von der ausgezeichneten Weinlese 2003 und weisen ein hohes Niveau auf. Die Weine, welche mehr als 88 Punkte erlangen, werden nach dem Standard des internationalen Reben- und Weinoffice (OIV) als hohe Qualität betrachtet.
Die ausgewählten Weine für den Schweizer Weinführer (acht Weine): A. Schmutz et fils in Praz (Vully Choix 2003); A. Derron et fils in Môtier (Vully Vieux Moulin 2003); Cru de l’Hôpital in Môtier (Vully Cru de l’Hôpital 2003. J.-B. Derron in Nant (Oeil de Perdrix, Clin d’oeil 2003, Pinot noir Blauburgunder); Encavage de l’Etat in Mur (Château de Mur 2003). F. Chervert in Praz (Traminer, Château de Praz 2003); J.-D. Chervet in Praz (Gouttes d’Or 2002). Cru de l’Hôpital in Môtier (Réserve des Bourgeois 2002).
Folgende Weine haben ebenfalls mit einem exzellenten Resultat abgeschlossen: Chasselas: A. Derron, sélection 2003; J.-B. Derron, Prélude 2003; R. Chervet, Bel-Air 2003. Traminer: Cru de l’Hôpital 2003; J.-D. Chervet 2003.

Mehr zum Thema