Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Yalla Habibi» – Den Libanon entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Nouveau Monde, der Alte Bahnhof und das Kollektiv Fattoush laden dieses Wochenende dazu ein, die libanesische Kultur in all ihren Facetten zu entdecken. Das Motto lautet «Yalla Habibi»: Die Wörter für «auf gehts» und «Liebling» sind aus der libanesischen Sprache nicht wegzudenken. Das Wochenende beginnt heute Abend mit einer Party mit Musik aus dem Nahen Osten. Morgen geben die Brüder Sary und Ayad Khalifé ein Konzert und stellen ihr neues Album «Soobia» vor. Der Cellist und der Pianist mischen virtuos Jazz, Klassik und orientalische Musik. Während des ganzen Wochenendes werden aus­ser­dem verschiedene Kurse angeboten, vom Kochen bis zum Tanz. Im Ausstellungsflügel des Alten Bahnhofs ist eine Ausstellung zu sehen, und am Sonntag gibt es einen Brunch mit einer Filmvorführung.

cs

Alter Bahnhof, Freiburg. Fr., 1. Februar, bis So., 3. Februar. Details unter: www.nouveaumonde.ch

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema