Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zeugenaufruf nach Kollision auf der A12

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Düdingen ist es am Montagnachmittag auf der A12 von Düdingen in Richtung Flamatt zu einem Zusammenstoss zwischen einem Auto und einem Lastwagen gekommen.

Die 42-jährige Autolenkerin befand sich auf der Überholspur neben dem Lastwagen, als dieser ebenfalls auf diese Spur wechselte. Nach der Kollision wurde das Auto über die Fahrbahn geschleudert, kam von der Autobahn ab und landete schliesslich rund sechzig Meter entfernt in einem Feld.
Der Lastwagenfahrer fuhr nach dem Zusammenstoss weiter und hinterliess einen Sachschaden in der Höhe von 6000 Franken.
Der Fahrer des grauen Lastwagens sowie allfällige Zeugen des Vorgangs werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei in Granges-Paccot zu melden. Telefon:026/305 20 20.

Mehr zum Thema