Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zonta will Frauen helfen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Spende für Alzheimerkranke in Römerswil

«Das Tagesheim ist sehr nützlich, entlastet es doch die Familien, die sich dafür engagieren, dass Personen, welche unter schwerem Gedächtnisschwund wie Alzheimer leiden, daheim gepflegt werden können», schrieb die letztjährige Präsidentin Nationalrätin Thérèse Meyer-Kaelin im Vorfeld. Präsidentin Yolande Perez präzisierte gegenüber den FN, dass mit so einer Institution in den meisten Fällen Frauen entlastet würden. Und die Förderung der Frauen und deren Anliegen sei das Hauptanliegen des Frauen-Serviceclubs.

Ostereier und zwei Jubiläen

Zonta-International feiert in diesem Jahr sein 75-Jahr-Jubiläum, Zonta-Freiburg wird Ende Jahr bereits 25 Jahre alt. Der Serviceclub unterstützt auch Frauen auf ihrem zweiten Bildungsweg oder am Konservatorium, wenn sie wenig eigene Mittel zur Verfügung haben. Am 18. und 19. März verkaufen die Zonta-Frauen 2500 selbst gestaltete und gefärbte Ostereier in Geschäften und auf der Strasse. Dies sei jedes Jahr die Haupteinnahmequelle.

Mehr zum Thema