Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zuchtverband: Die Kuh «Valida» aus Aarwangen ist Rekordhalterin

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit 155 000 kg Milch in zehn Laktationen ist die Kuh «Valida» (geb. 1991) der Familie Wyss, Aarwangen, die Rekordhalterin bei der Lebensleistung. Der Durchschnitt der unkorrigierten Standardleistungen der 40 414 kontrollierten Kühe betrug 8095 kg (3,94 Prozent Fett, 3,22 Prozent Eiweiss). Bei den ausgewachsenen Kühen ist die Milchleistung 900 kg höher. 57 Züchter durften eine Auszeichnung entgegennehmen für ihre Kühe, die mehr als 10 000 kg Milch produzierten. Im Verband sind dies insgesamt 2661 Kühe. Die höchste Jahres-Milchmenge von 17 423 kg erreichte die achtjährige Loana des Waadtländer Züchters David Grin.

Der Verband zählt 2340 Züchter (+1,6 Prozent), die Zahl der Kühe und trächtigen Rinder hat um 10,5 Prozent zugenommen. ju

Mehr zum Thema