Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zufallstreffer:drei Männer festgenommen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einer Kontrolle ertappte eine Polizeipatrouille Sonntagnacht drei Männer, als sie gerade versuchten, mit dem Auto vorher umzudrehen und die Beamten zu vermeiden. Die drei Ex-Jugoslawen wurden gestellt und auf dem Polizeiposten befragt:Einer von ihnen war aus Freiburg ausgewiesen worden, der zweite aus dem Kanton Waadt und der dritte trug eine gestohlene Kreditkarte auf sich.

In Avry-devant-Pont verlor eine 21-jährige Autofahrerin am Montagmorgen früh die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Das Auto prallte gegen die linke Böschung, überschlug sich mehrmals und kam schliesslich auf den Rädern zum Stillstand. Die Fahrerin musste ins Spital überführt werden.
In Praroman versuchte Sonntagmorgen ein Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve zu überholen. Der 23-jährige Mann verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug und demolierte einen Strassenpfahl. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er weiter und wurde später von der Polizei alkoholisiert aufgegriffen.

Mehr zum Thema