Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zulassung für Medizinstudium beschränkt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

freiburg Auch für das akademische Jahr 2009/2010 ist die Aufnahmekapazität für das erste Studienjahr der Humanmedizin an der Universität Freiburg auf 103 Plätze beschränkt. Für die Zahnmedizin stehen wie bisher 17 Plätze zur Verfügung. Der Staatsrat hat die entsprechende Verordnung in dieser Woche verabschiedet, nachdem die Schweizerische Universitätskonferenz aufgrund der Voranmeldungen erneut einen Eignungstest für die Zulassung empfohlen hatte (FN vom 6. März).

Gemäss der am Freitag veröffentlichten Verordnung muss die Anmeldung bei der Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten erfolgen. Der Eignungstest findet dann am 3. Juli statt. Im Vergleich zu der vor einem Jahr erlassenen Verordnung ist der neue Text klarer gegliedert und einfa-cher formuliert, wie es in einer Medienmitteilung vom Freitag heisst. Zudem würden neu die Zulassungsbedingungen, die bei einem Wechsel der Universität oder des Stu-diengangs gelten, genau er-läutert. wb

Mehr zum Thema