Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zusätzliche Vorstellung fürs Jodelmusical

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Jodelmusical «Stilli Zärtlichkeite», dessen Initiant der Sensler Erwin ­«Buba» Bertschy aus Tafers ist, ist gut gestartet: An zwei Standorten, in Wattwil SG und Entlebuch LU, hat das Musical bereits sechs Aufführungen vor ausverkauften Rängen erlebt.

Auch der Vorverkauf für die Vorführungen im April 2017 in Wünnewil läuft gut. Zwei Vorstellungen sind bereits ausverkauft, für jene am Samstagnachmittag hat es noch wenige Restplätze – und nun wurde für Sonntag, den 2. April, um 18.30 Uhr eine Zusatzvorstellung angesagt, wie Erwin Bertschy mitteilt. Ab heute läuft der Vorverkauf.

Jodler beim Jobtausch

Heute Abend um 21 Uhr sind zudem zwei der Sänger des ersten Schweizer Jodelmusicals in der SRF-Sendung «Jobtausch» zu sehen. Res Mathys aus Dürrenroth BE und Barbara Klossner aus Bern sind nach Las Vegas gereist; zwei Gospelsänger aus den USA wiederum reisten in die Schweiz, um mit dem Ensemble des Musicals zu proben. Das Resultat des Jobtausches zeigt SRF heute Abend.

ak

www.jodelmusical.ch

Mehr zum Thema