Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zweites Velo-Fest am 6. April

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Fahrrad soll einen festen Platz auf Freiburgs Strassen erhalten: Das möchte ein Kollektiv begeisterter Velofans erwirken und lädt am Samstag, 6. April, zum zweiten Mal zum «Fescht uf um Velo» ein. Am Vormittag ab 9 Uhr gibt es auf dem Python-Platz allerlei Animationen: Workshops für grosse und kleine Radfahrerinnen und Radfahrer, etwa zum Thema: «Wie repariere ich einen Platten?» Auf dem Programm stehen auch Geschicklichkeitsparcours und Strassentheater. Um 16  Uhr beginnt eine Velospazierfahrt ins Blaue. Der Zielort um 18 Uhr ist eine Überraschung, wie die Organisatoren mitteilen. Fest steht: Ein Apéro um 18.30 Uhr bildet den Auftakt zu einem geselligen Abend mit Musik.

rsa

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema