Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwischen den zwei Sprachen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Zwischen den zwei Sprachen

FreiburgAm Samstag und am kommenden Mittwoch bieten sich für diese Saison die letzten Möglichkeiten für einen thematischen Stadtrundgang mit den Frauen in Freiburg. Der aktuelle Rundgang mit dem Titel «Suwenyr à la Patynuaar» ist zweisprachig und findet im Auquartier statt. Auf der Basis von Geschichten von Fränzi Kern-Egger erzählt er von den Sprachverwicklungen in der Unterstadt zwischen Französisch, Deutsch und Bolz. cs

Auquartier, Freiburg. Treffpunkt: Marionettenmuseum. Sa., 10. Oktober, 16 Uhr; Mi., 14. Oktober, 18 Uhr. Weitere Infos: www.femmestour-fr.ch.

Einstimmung in den Herbst

HeitenriedMit einer Lesung und Flötenklängen sollen Interessierte am Sonntag im Vereins- und Kulturhaus in Heitenried in Herbststimmung versetzt werden. Die Heitenriederin Brigitta Wider liest aus ihren Lyrikbänden, Elisabeth Steiner aus Düdingen gibt ihre Kurzgeschichten zum Besten. Dabei sorgen Flötenklänge von Klara Schmid für eine musikalische Umrahmung dieser Lesung. Organisiert wird der Anlass vom Verein Kultur IN Heitenried. ak

Vereins- und Kulturhaus, Heitenried. So., 11. Oktober, 17 Uhr.

Folklore-Markt für die ganze Familie

Delley Mehr als 20 Künstler und Berufsleute verschiedener Sparten zeigen morgen Samstag ihre Werke am Herbstmarkt «Les Chandines» in Delley. Zu bestaunen sind unter anderem Töpfereiartikel, Glaswaren und Schmuck. Zudem gibt es Stände mit verschiedenen Lebensmittel-Spezialitäten aus der Region. Folklore-Musik und viele weitere Animationen unterhalten die Besucher. Für Kinder gibt es eine Kletterwand und ein Hüpfschloss sowie Wettbewerbe im Bogenschiessen. mk

11. Herbstmarkt «Les Chandines» in Delley. Sa., 10. Oktober, 9 bis 18 Uhr. Aperitif offeriert von 11-12 Uhr. Weitere Infos: www.chandines.ch

Mehr zum Thema