Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

1. Liga: Ostermundigen – Alterswil 6:0

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstag wäre für den DFC Alterswil die Möglichkeit da gewesen, mit einem Sieg dem sicheren Ligaerhalt etwas näher zu kommen. Diese Chance wurde jedoch komplett verpatzt. Die ganze Mannschaft kam nie richtig ins Spiel und war den Bernerinnen komplett unterlegen. Dazu kam, dass der Schiedsrichter in der ersten Halbzeit absolut gegen die Freiburgerinnen pfiff (erstes Tor nach einem eindeutigen Offside). Bereits in der Halbzeit stand es 3:0 für den DFC Ostermundigen, welcher sehr konzentriert und überlegt spielte. Auch nach dem Tee ging es im gleichen Stil weiter, und die Bernerinnen nützten die ungenauen Zuspiele des Gastes immer wieder aus. Mit dieser desolaten Leistung darf man nicht zufrieden sein. Im nächsten Spiel gegen den Tabellenletzten muss eine Steigerung erwartet werden.

Mehr zum Thema