Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

2. Liga: Vully als Schiedsrichter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Fussball

2. Liga:
Vully als Schiedsrichter

Mit Farvagny und Portalban sind nur noch zwei Mannschaften im Rennen um den Titel des Freiburger 2.-Liga-Meisters. Während Farvagny in Marly einen Punkt holte (1:1), schlug Portalban zuhause Vully klar mit 5:2. Vully ist damit aus dem Meisterrennen draussen, spielt aber in der letzten Runde die Rolle des Schiedsrichters. Die Wistenlacher empfangen nämlich Leader Farvagny (40 Punkte), während Verfolger Portalban bei Plaffeien zu Gast ist. Im Kampf um den Abstieg kommt es in Tafers (22 Punkte) zum Endspiel gegen das momentan unter dem Strich liegende Domdidier (20). Lib./FN

Belfaux – Domdidier 2:1

Tore: 31. Mettler 1:0; 51. Baechler 2:0; 74. Dubey 2:1.
Belfaux: Dumont; Galley; Barilli, Blanchard; Gendre (45. Erard), J.-C. Carrel, Descloux (83. Kpai), J.-C. Aebischer; E. Aebischer (66. Dubey), Mettler.
Domdidier: Lora, Brasey (68. Devalois), Delley (60. Dufaux), Murith, L. Corminboeuf; Tapia, A. Corminboeuf, Pauchard (45. Marchello), Dubey; Studer, Degonda.

Portalban – Vully 5:2

Tore: 1. Ryser 1:0; 17. Gash 2:0; 31. O. Berchier 3:0; 49. Lauper 3:1; 80. Sekic 4:1; 82. Pfister 4:2; 90. Dutoit 5:2.
Portalban/Gletterens: F. Berchier; L. Cantin, Mansueto, O. Cantin; O. Berchier, Marmy, Sekic, Vigh (83. Schüpbach), Tornare (57. J.-P. Cantin); Ryser (79. Dutoit), Gash.
Vully: Joye; Friedli, Delache, Comisetti (89. Terreaux), Javet (46. Pellaux); G. Guillaume, Moulet, Pfister, S. Guillaume; Binder, Derron (46. Lauper).

Sarine-Ouest – Beauregard 0:3

Tore: 26. Fernandes 0:1; 59. Dos Santos 0:2; 93. Limoko 0:3.
Sarine-Ouest: Bosch; Bersier, Berset, Brouchoud, Michel; Python (46. Limat), Carrel, Currat (63. Alves); Aebischer; Macculi, Baeriswyl (76. Rossier).
Beauregard: Lopes (82. Thévoz); Eltschinger, Kolly, Bindella, Andric; Fernandes, Montessuis, Fusha, Dos Santon (85. Sengul); Krasniqi (72. Bafumi); Limoko.

Marly – Farvagny 1:1

Tore: 10. P. Schafer 1:0; 76. Perroud 1:1.
Marly: Togni; Brodard (46. Rossier), S. Clément, Parreira; D. Clément, Richard, B. Schafer, G. Tercier, L. Tercier (46. Fragnière); Girona, P. Schafer (60. Sciboz).
Farvagny: Piccand; Chenaux, L. Eltschinger, Favre, Ducret (46. Albertin); Galley, Rumo, Berset, Chappuis (46. V. Eltschinger); Berthoud, Gabriel (75. Perroud).

Letzte Runde:

Beauregard – Belfaux Do. 20.00; Siviriez – Überstorf, Plaffeien – Portalban, Vully – Farvagny, Marly – Sarine-Ouest, Domdidier – Tafers alle Sa. 18.00.

Mehr zum Thema