Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

25 467 Fahrzeuge kontrolliert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

polizei

25 467 Fahrzeuge kontrolliert

Die Freiburger Kantonspolizei hat im Hinblick auf die Winterzeit eine Aktion «Beleuchtung» durchgeführt und dabei zwischen dem 27. November und 11. Dezember 25 467 Fahrzeuge kontrolliert. 56 Fahrzeuglenker wurden bei der zuständigen Behörde angezeigt, wovon 19 wegen defekter Beleuchtung, 25 wegen fehlender Beleuchtung oder Nebellampen und 12 wegen missbräulichem Einschalten der Nebellampen. Zudem wurden 637 technische Fichen ausgestellt. Dabei wurden die Lenker aufgerufen, ihr Fahrzeug innerhalb von fünf Tagen in Ordnung zu bringen.Laut Polizeimeldung hat die Kantonspolizei bei diesen Strassen- oder Kontrollen durch Patrouillen insgesamt 510 Stunden aufgewendet.Comm.

Mehr zum Thema