Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

An fünf Pilgerorten vorbei

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Von Les Marches führt ihn der Weg über Bulle und Genf nach Grenoble (Fr), von wo aus er den zweiten Pilgerort erreicht, Notre Dame La Salette (6. Juni). Da liegen 325 Kilometer hinter, aber immer noch 2125 Kilometer vor ihm.

Den dritten Pilgerort, Lourdes in Südfrankreich, erreicht Campos am 19. Juni. Dies nach 1170 Kilometern. Am 22. Juni erreicht er die spanische Grenze bei Cizur (1347 km).
Nächster Fixpunkt ist am 4. Juli der vierte Pilgerort auf seinem Weg, Santiago de Compostela, wo er 34 Tage und 2063 Kilometer hinter sich haben wird. Dort hört auch der Jakobs-Weg auf, nicht aber der Weg von João Campos.

Mehr zum Thema