Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Arbeitslosenzahl bleibt fast gleich

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Arbeitslosenquote in der Stadt Freiburg hat sich im Juli im Vergleich zum Vormonat kaum verändert. Laut den Zahlen des kantonalen Arbeitsamtes waren 784 Männer und Frauen oder 4,3 Prozent der gesamten Stadtbevölkerung arbeitslos gemeldet. Das sind insgesamt 28 Personen mehr als im Juni. Die Zahl der Stellensuchenden beträgt 1441 Personen, was 7,8 Prozent aller Stadtbewohner ausmacht. Darunter sind 25 Lehrlinge sowie 33 Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten. cf

Mehr zum Thema