Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Attalens und Marly als grosse Abräumer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

JudoBei den vom Judo-Club Galmiz organisierten Freiburger Meisterschaften waren am Wochenende rund 400 Teilnehmer aus zwölf Klubs anwesend. Die Teilnehmerzahl blieb im Vergleich zum letzten Jahr stabil. Alle Kategorien waren sehr gut belegt.

Dem Medaillenspiegel kann man entnehmen, dass sich der Trend der letzten Jahre weiter bestätigt und im Kanton die Spitze nach wie vor sehr breit ist. So wurden die ersten Plätze unter zehn Klubs, die zweiten unter acht Klubs sowie die dritten Plätze unter allen teilnehmenden Vereinen des Kantonalverbands verteilt. Wie in den letzten Jahren konnten sich die Klubs aus Attalens (51 Medaillen) und Marly (38 Medaillen) an der Spitze des Medaillenspiegels behaupten. Erfolgreich war auch die Zen-Judoschule Murten. tg

Mehr zum Thema