Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auge in Auge mit einer Herde von Steinböcken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FN-Leser Martin Schuwey erzählt in seinem Mail von einer Wanderung, die ganz früh begann: «In sternklarer Nacht und bei Mondlicht schritten und stiegen wir durchs tief- geschnittene, wild-romantische Tal Les Morteyes. In der ureigenen Stille dieses Tals habe man nur die eigenen Tritte gehört und ab und zu einen Stein, der wegrollte. «Je höher wir stiegen, desto mehr wurde die Nacht zum Tag.»

Martin Schuwey erzählt weiter, dass die Wanderer auf der Höhe von Les Marrindes den Sonnenaufgang bewunderten durften. «Welch herrliches Gefühl, an diesem kühlen Morgen die wärmende Sonne auf unseren Gesichtern zu spüren.» Am Vanil Noir präsentierte die Natur ihnen eine Steinbock-Herde vor einer schroffen Felswand. «33 Böcke mit imposanten Hörnern zeigten sich in voller Pracht in der Morgensonne», schreibt er. «Wir konnten diese prächtigen Tiere geniessen–welch Augenschmaus.» Die Anwesenheit der Menschen habe die «Könige der Alpen» nicht aus der stoischen Ruhe gebracht. Sie schenkten ihnen keine Beachtung. Die Wanderer genossen auch die farbenprächtige Flora in voller Blüte mit all ihren Sinnen. «Mit grosser Genugtuung und Freude stiegen wir talwärts. Mit diesem Tag ging uns ein langersehnter Wunsch in Erfüllung», schreibt Martin Schuwey zum Schluss.

Aufsteller gesucht

Die Redaktion der Freiburger Nachrichten hat die Aktion «Aufsteller der Woche» lanciert. Gesucht werden Berichte über interessante Begegnungen, positive Erlebnisse und schöne Glücksmomente. Falls auch Sie einen sogenannten Aufsteller der Woche erlebt haben, schicken Sie uns Ihre Geschichte an: Redaktion Freiburger Nachrichten, «Aufsteller der Woche», Perolles 42, 1700 Freiburg; Fax: 026 426 47 40 oder per Mail an: fn.redaktion@freiburger-nachrichten.ch – dies bitte mit dem Vermerk «Aufsteller der Woche». im

Mehr zum Thema