Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Badminton im Höhenflug

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Delegierten-Versammlung des Freiburger Badminton-Verbandes

Zum 21. Mal fand die Delegierten-Versammlung des Freiburger Badminton-Verbandes statt. Die Vereine von Matran, Avry-Rosé, Wünnewil, Rechthalten und Riaz waren nicht vertreten. Präsident Petignat kritisierte dies scharf: «Ich bedaure, dass man nicht ein einziges Datum pro Jahr für eine solche Versammlung reservieren kann. Drei dieser Vereine fehlten schon im vergangenen Jahr. Müssen wir, wie der Freiburger Verband für Sport, Bussen für die Absenzen einführen?»

Sieben SM-Medaillen

Petignat konnte sich aber an dieser Versammlung weit erfreulicheren Sachen zuwenden, so den sieben Gewinnern von Schweizer Meisterschafts

Danke an Allan Scherfig

Der Kantonalpräsident bedankte sich im Weiteren beim dänischen Trainer Allan Scherfig für dessen Arbeit: Scherfig ist Trainer des NLA-Team des BCTafers/Freiburg, bei den kantonalen Selektionen sowie auch als Assistenztrainer beim Schweizer Verband. Anerkannt wurde im Weiteren die Arbeit des Greyerzers François Rod, unter dessen Leitung die 11. Coupe de l’Avenir durchgeführt wurde. Diese Coupe ist ein Mannschaftswettkampf für Jugendliche und zog zwanzig Mannschaften an.

Weniger Positives konnte Petignat über die Schweizer Schüler-Meisterschaften berichten, denen wenig Erfolg beschieden war. So gibt es im Kanton Freiburg auch keine regionalen Ausscheidungen mehr für diese Meisterschaft. Im Gegensatz dazu erlebte der kantonale Circuit für Junioren einen schönen Erfolg. 160 bis 200 Spieler nahmen durchschnittlich an den Turnieren teil. Nächste Saison sollen auch Spieler aus den Kantonen Neuenburg, Jura und Genf zugelassen werden.

Gesamter Vorstand wieder gewählt

Die Versammlung des Freiburger Badminton-Verbandes stand im Zeichen der Wahlen. Der gesamte Kantonal-Vorstand wurde im Amt bestätigt. Präsident Marcel Petignat: «Danke, wir haben Lust, noch einen Moment weiter zu machen.»

Mehr zum Thema