Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bank Gantrisch mit 1,5 Millionen Franken Gewinn

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Bank-Gantrisch-Genossenschaft führte ihre Generalversammlung wie bereits letztes Jahr auf schriftlichem Wege durch. Die Mitglieder wurden aufgerufen, brieflich abzustimmen. 832 Genossenschafterinnen und Genossenschafter sind diesem Ruf gefolgt und haben sämtliche Traktanden angenommen, wie die Bank in einer Mitteilung schreibt.

Wie die Bank weiter schreibt, kann sie trotz der Pandemie auf ein positives 196. Geschäftsjahr blicken. Die Bilanzsumme habe sich um 54 Millionen Franken auf knapp 844 Millionen Franken erhöht. Dafür sei insbesondere der Zuwachs an Kundengeldern verantwortlich gewesen. Die Bank weist für das Jahr 2020 einen Jahresgewinn von 1,5 Millionen Franken aus.

Die Generalversammlung wählte weiter Anita Nydegger-Rohrbach und Mimo Damian Pfander in den Verwaltungsrat.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema