Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Beyeler in Pilsen auf dem Podest

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Simon Beyeler (Tafers) hat beim GP Pilsen einen schönen Erfolg gefeiert. Der Gewehrschütze wurde über 10 m Zweiter. Im Final steigerte sich der Qualifikationsvierte Beyeler nochmals und musste sich am Ende nur dem Russen Serhiy Kulish um einen Zehntelpunkt geschlagen geben. Zudem holte sich Beyeler zusammen mit Pascal Loretan (Düdingen) und Jan Lochbihler den Sieg im Teamwettkampf 10 m. Das Männertrio verbesserte dabei den Schweizer Rekord um beinahe dreizehn Punkte.

Bei den Frauen Gewehr 50 m verpassten Irene Beyeler (Tafers) und Annik Marguet (Misery) im Dreistellungswettkampf den Finaleinzug. ms

 

Mehr zum Thema