Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

CD des Freiburger Klarinettenchors

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

musik

CD des Freiburger Klarinettenchors

Der Klarinettenchor unter der Direktion von Jean-Daniel Lugrin hat seine erste CD herausgegeben. Die 18 Kompositionen – u. a. Werke von Rossini, Mozart, Gershwin und Lugrin – zeugen von einer abwechslungsreichen und spannungsvollen Werkauswahl. Die CD «Fantasia» mit klassischen, jazzorientierten und zeitgenössischen Werken lässt Klang und Farbe des Instruments neu entdecken. Lieblich, zart, beschwingt und heiter ist die Grundstimmung. Altbekanntes wie etwa die Auszüge aus der Zauberflöte lassen durch die ungewohnte Besetzung aufhorchen.Ein Klarinettenchor ist bereits an und für sich etwas Besonderes. Jean-Daniel Lugrin, Klarinettist und Lehrer am Konservatorium Freiburg, hat das Ensemble vor rund zehn Jahren gegründet. Schweizweit war es die erste Formation dieser Art. Der Chor repräsentiert die ganze Familie der Klarinetten: von der kleinen Es-Klarinette über die Bassklarinette bis hin zur Kontrabassklarinette. Im Chor spielen rund 20 Musikerinnen und Musiker aus Freiburg, Bern und der Waadt mit. Viele sind ehemalige Schüler Lugrins. Das Orchester hat die Möglichkeit, im Quartett, Sextett oder im Plenum zu spielen. Das Repertoire umfasst Jazz, Klassik, zeitgenössische Musik wie auch Uraufführungen. ilInfos: www.clarinettes.ch oder 026 653 04 34

Mehr zum Thema