Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Chur Quali’-Sieger

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Chur steht dank einem 3:2-Erfolg über GC vor der letzen Runde als Qualifikationssieger fest. Damit treffen die Bündner in den Playoffs auf Siders,

Visp – Genf-Servette 1:4 (0:0, 0:3, 1:1); Thurgau – Olten 2:1 (2:1, 0:0, 0:0); La Chaux-de-Fonds – Biel 5:4 (2:0, 2:4, 1:0); Grasshoppers – Chur 2:3 (0:1, 1:2, 1:0); Siders – Lausanne 4:7 (2:1, 1:4, 1:2).

Streit bleibt

Die Rückkehr von Mark Streit in die Schweizer Nationalliga steht zumindest diese Saison nicht mehr zur Debatte. Der 22-jährige Berner erhielt von den Springfield Falcons einen Einwegvertrag bis zum Saisonende.

Mehr zum Thema