Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Cup-Quali der 1. Liga: Düdingen – Mendrisio

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

fussball

Cup-Quali der 1. Liga: Düdingen – Mendrisio

Nach dem ungefährdeten Sieg im Cup-Spiel gegen Wangen hat der SCD Selbstvertrauen getankt. Auch wenn Trainer Adrian Kunz lieber in der Meisterschaft gewinnen würde als im Cup, kommt ihm das Spiel der zweiten Qualifikationsrunde gegen Mendrisio-Stabio nicht ungelegen. «Einige meiner Spieler sind noch nicht ganz fit und brauchen vermehrt Spielpraxis», sieht der Chef an der Seitenlinie dem Cup-Fight vom Mittwochabend positiv entgegen. Umso mehr, als die Tessiner kein übermächtiger Gegner sind. In den beiden ersten Meisterschaftsspielen kamen sie jeweils nicht über ein Unentschieden hinaus und haben dabei erst einen Treffer erzielt. Gleichzeitig haben sie aber nur ein Tor kassiert. Die Stürmer von der Autobahn sind also besonders gefordert.Spielbeginn: morgen Mittwoch um 18.00 Uhr (Birchhölzli). msWeitere Anspielzeit: Baulmes – Bulle, am Mittwoch um 20.00 Uhr.

Mehr zum Thema