Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

CVP Sense sagt am 7. März zweimal Ja und einmal Nein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die CVP Sense – Die Mitte hat ihre Parolen für die eidgenössischen Abstimmungen vom 7. März bekannt gegeben. Die Bezirkspartei spricht sich gemäss Mitteilung für das Gesetz über elektronische Identifizierungsdienste aus. Es sei wichtig, dass man sich in Zukunft auch online sicher ausweisen könne. Auch zum Freihandelsabkommen mit Indonesien sagt die Partei Ja. Dieses sei gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten wichtig. Jedoch lehnt die CVP Sense die Volksinitiative zum Verhüllungsverbot ab. Hier handle es sich um ein Randphänomen, das nicht durch die Verfassung geregelt werden sollte.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema