Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Talman Ensemble spielt am Käfigturm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit 2015 realisiert das Talman Ensemble aus Ueberstorf alle zwei Jahre die Kinder-Weihnachtsproduktion im Theater am Käfigturm in Bern. Vor zwei Jahren gab die Truppe um den Schauspieler und Regisseur Niklaus Talman den Einstand mit dem Stück «Bruder Lustig» nach den Gebrüdern Grimm. Für seine zweite Produktion, die am Sonntag Premiere feiert, hat sich das Ensemble erneut für eine Grimm-Vorlage entschieden: Es inszeniert das Märchen «Der Fischer und seine Frau» als Schauspiel mit Musik und Tanz.

Niklaus Talman hat eigens eine neue Bühnenfassung geschrieben. Die Rolle des Fischers übernimmt Talman selbst. Die Töchter des Fischers spielen Talmans Töchter Laila und Sofia. Katharina Bohny verkörpert die Frau des Fischers, Luc Spori den Fisch. Die Tanzteile übernehmen Tänzerinnen der Gruppe Appassionata; für die Choreografie ist Barbara Ruffieux verantwortlich.

cs

Theater am Käfigturm, Bern. Premiere: So., 26. November, 14.30 Uhr. Weitere Spieldaten im Dezember und im Januar. Details und Tickets: www.theater-am-kaefigturm.ch

Mehr zum Thema