Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Skiclub Enzian Berg/Schmitten feiert das 40-jährige Bestehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am 6. Juli feierten die Enziänler 40 Jahre Vereinsgeschichte. Mit musikalischer Stimmung und einem guten Grillbraten wurden die 96 anwesenden Klubmitglieder verwöhnt. Mit vielen Fotos und Dokumenten konnte die Vergangenheit aufgefrischt werden. Die Bilder aus den ersten Jahren waren sehr amüsant.

Am 27. Juli 1973 wurde der Skiclub Enzian Berg/Schmitten im Gasthof Linde Berg von 16 Mitgliedern gegründet. Einige junge begeisterte Skifahrerinnen und Skifahrer hatten das Bedürfnis, auch Rennen zu fahren. Mit der Salzmatthütte wurde ein ideales Klubhaus gefunden.

Dem JO-Wesen wurde schon früh viel Aufmerksamkeit und Einsatz geschenkt, und das Interesse am Tourenwesen stieg. Um eine gesunde Klubkasse zu führen, wurden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt. Das Gartenfest in Berg war viele Jahre Tradition. Auch gesellige Anlässe sowie das Velo-Rallye waren sehr beliebt. Mit den Klubrennen und dem Salzmattcup wurde unter den Enziänler der sportliche Erfolg gemessen. Die Durchführung des Enzian-Slaloms wurde von den regionalen Rennläuferinnen und -Läufern immer sehr geschätzt.

Mit 260 Klubmitgliedern und 60 Kindern darf der Skiclub Enzian zuversichtlich in die Zukunft blicken.

www.skiclub-enzian.ch

Mehr zum Thema