Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Verteilkampf im Verkehr spitzt sich zu

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Strassen sollen nicht mit einer teureren Autobahnvignette ausgebaut werden.Dafür sei ein Fonds zu schaffen, forderten gestern der Touringclub Schweiz (TCS) undder Automobilclub Schweiz(ACS). Zwar betonen sie, es gehe nicht darum, Bahn und Strasse gegeneinander auszuspielen. Dennoch sei es ungerecht, wenn nur für die Bahninfrastruktur ein solcher Fonds geschaffen werden soll. Den geplanten Aufschlag bei der Vignette von 40 auf 100 Franken, über den am 24. November abgestimmt wird, bezeichneten die Autoverbände als «Mogelpackung». BZ/cab

Bericht Seite 13

 

Mehr zum Thema