Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Käserei Giffers schliesst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Milchverarbeitung

Die Käserei Giffers schliesst

Giffers Die Käsereigenossenschaft Giffers wollte ihre Käserei sanieren. Doch erhielt sie keine Subventionen, da die Milchmenge, die in der Käserei verarbeitet wird, dazu zu klein ist. Deshalb stellt die Käserei Giffers ihren Betrieb nach 113 Jahren ein. Die Milch wird ab Februar 2011 in Le Mouret verarbeitet – beim Käser Benoît Kolly. Er hat während gut eineinhalb Jahren die Käserei in Giffers geführt. Kolly bietet den Produzenten einen guten Preis für die Käsereimilch und holt die ungekühlte Milch gratis auf den Betrieben ab, so dass die Milchbauern selber keine Kühlanlagen installieren müssen. im/Bild ce

Bericht Seite 6

Mehr zum Thema