Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die neue Rolle von Benni Plüss

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Stürmer Benni Plüss steigt in seine fünfte Saison mit Gottéron. Auch er nimmt die Veränderungen rund um den Club war, bleibt aber vorsichtig: «Ich bin schon lange dabei. Der Verein hat bereits in den vergangenen Jahren Neues probiert. Es wird sich deshalb erst in ein, zwei Jahren weisen, ob es sich gelohnt hat.» Der flinke Skorer geht ohne spezielle Gefühle in die Meisterschaft: «Die Vorbereitung war hart. Die Ausländer scheinen stark zu sein. Antworten erhält man aber erst auf dem Eis. Wir müssen einfach Spiel um Spiel nehmen.» Plüss selber hat sich zu einem Leader entwickelt: «Ich wurde älter und nach dem grossen Umbruch vor zwei Jahren habe ich mehr Verantwortung. Mir gefällt diese Rolle – wenn nicht, wäre ich am falschen Platz.» fs

Mehr zum Thema