Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Patrouille Suisse übt in Payerne

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Patrouille Suisse übt derzeit ihre neuen Formationen ein. Einige der Trainingsflüge finden vom Militärflughafen Payerne aus statt. So wird die Kunstflugstaffel der Schweizer Luftwaffe am 26. April um 10 Uhr und um 13.45 Uhr von Payerne aus in die Luft abheben. Die Trainingsflüge dauern rund eine Stunde. Das schreibt die Schweizer Armee in einer Medienmitteilung. Die Schweizer Kunstflugstaffel gibt es seit 1964.

emu

Mehr zum Thema