Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die traditionelle Bergwanderung führte die Männerriege Bösingen zur Grimsel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mitte August fand die traditionelle Bergwanderung der Männerriege Bösingen statt, erstmals freitags und samstags. Die Wandergruppe fuhr mit dem öffentlichen Verkehr auf den Grimselpass. Nach einem stärkenden Kaffee marschierte ein Teil der Gruppe bei schönstem Wetter direkt zur Oberaarhütte, die anderen wanderten via Triebtensee zur Hütte. Dort verbrachte die Männerriege einen gemütlichen Abend. Der Samstag begann trüb und nass. Da sich das Wetter leicht besserte, machte man sich auf den Weg in Richtung Grimselstaudamm, um allenfalls bis Handegg zu wandern. Nebel und Regen zwangen die Gruppe aber, beim Staudamm das Postauto zu besteigen. In Innertkirchen klarte das Wetter auf, so dass einem Besuch der Aareschlucht nichts im Weg stand. Vielen Dank dem Wanderleiter Peter Fankhauser für die erlebnisreichen Tage.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema