Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Drei Freiburger Medaillen an der Schweizer Meisterschaft in Brig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Acht Spielerinnen und Spieler aus Freiburger Clubs nahmen am Wochenende an den Schweizer Badminton-Meisterschaften in Brig teil. Céline Burkart von der Union Tafers-Freiburg holte zusammen mit Mathias Bonny (La Chaux-de-Fonds) Gold im Mixed-Doppel. Das an Nummer eins gesetzte Duo besiegte im Final Joel König/Lea Müller 18:21, 21:16, 21:10.

Es sollte nicht die einzige Medaille für die 26-Jährige bleiben. Im Frauendoppel holte sie zusammen mit Nicole Schaller Bronze. Burkart/Schaller mussten sich erst im Halbfinal den topgesetzten Aline Müller/ Jenjira Stadelmann 13:21, 17:21 geschlagen geben.

Ebenfalls Bronze gewann im Männerdoppel das Duo Oliver Schaller/ Benedikt Schaller. Auch die beiden Sensler verloren im Halbfinal gegen das topgesetzte Duo ihrer Kategorie – beim 16:21, 12:21 gegen die starken Tobias Künzi/Nicolas A. Müller zogen sie erwartungsgemäss klar den Kürzeren.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema