Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Durch Flamatt mit 95 Kilometern pro Stunde

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine im Kanton Bern wohnhafte Frau fuhr mit 95 Kilometern pro Stunde entlang der Neueneggstrasse in Flamatt statt den vorgeschriebenen 50 Kilometern pro Stunde. Per Strafbefehl hat die Freiburger Staatsanwaltschaft sie zu einer bedingten Geldstrafe von 150 Tagessätzen verurteilt, die Probezeit läuft über zwei Jahre. Zudem muss sie eine Busse von 1500 Franken zahlen. Auch die Verfahrenskosten muss die Frau bezahlen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema