Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Gutschein für ein Jahr Nichtrauchen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Plaffeien Am «Experiment Nichtrauchen» haben dieses Jahr 133 Freiburger Schulklassen teilgenommen. Wie die Organisatoren von Cipret, der Fachstelle für Tabakprävention Freiburg, mitteilten, haben acht von zehn Klassen die Verpflichtung eingehalten, während sechs Monaten nicht zu rauchen.

Das Nichtrauch-Experiment wird inklusive Wettbewerb auch auf nationaler Ebene durchgeführt. Die Klasse 32 der Orientierungsschule (OS) des Sense-Oberlandes hatte beim Wettbewerb Glück. Sie gewann per Losentscheid einen Reisegutschein von 500 Franken. Dieser werde für eine zweitägige Schulreise ins Seeland eingesetzt, sagt der Klassenlehrer und stellvertretende OS-Direktor Bernhard Schafer auf Anfrage. «Die Klasse war besonders gut und alle Schülerinnen und Schüler waren von Anfang an Nichtraucher», sagt Schafer. Darauf angesprochen, wie denn die Klasse kontrolliert wurde, sagt er: «Man riecht es schon im Gang, ob in einer Klasse jemand geraucht hat oder nicht.» Hinzu komme die Kontrolle zwischen den Jugendlichen selber.

Ebenfalls gewonnen hat im nationalen Wettbewerb eine Klasse aus Bulle. Am kantonalen Wettbewerb nahmen 13 Klassen Teil. Als Gewinner ausgewählt wurden die Klasse 6G aus La Tour-de-Trême und die 6. Klasse der Primarschule Schönberg. Sie erhalten je 300 Franken.hpa

Mehr zum Thema