Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein neuer Präsident bei der SRG Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Per Brief haben die Mitglieder der SRG Freiburg an ihrer Generalversammlung einen neuen Präsidenten gewählt. Es ist Jean-Claude Goldschmid aus Liebistorf. Er folgt laut einer Mitteilung auf Bernhard Altermatt, der aus dem Vorstand ausgetreten ist. Die neue Legislatur dauert bis 2025. Ebenfalls neu im Vorstand sind Fahrettin Calislar aus Murten und Claudia Gfeller-Vonlanthen aus St. Antoni. Im Amt bestätigt wurden Marc Kipfer (Murten), Bernadette Lehmann (Wünnewil), Pia Meuwly Crippa (Flamatt), Chantal Müller (Sugiez) und Erwin Schweizer (Wünnewil). Erwin Schweizer wurde zudem als Vize-Präsident für den Vorstand der SRG Bern Freiburg Wallis gewählt. Aus beruflichen Gründen stellten sich Stephanie Auderset (Freiburg) und Bojan Seewer (Plasselb) für die neue Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung.

Kommentar (1)

  • 02.05.2021-Bernadette

    Danke für die rasche Übernahme der Neuigkeiten aus der SRG Freiburg

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema