Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Elfic schlägt Troistorrents deutlich und steht im Liga-Cup-Final

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Elfic Freiburg hat am Donnerstag beim 90:53 über Troistorrents souverän das Ticket für den Liga-Cup-Final gelöst. Im Endspiel treffen die Freiburgerinnen wie schon im letzten Jahr auf Hélios Valais Basket.

Die Basketballerinnen von Elfic Freiburg haben sich am Donnerstagabend im Liga-Cup-Halbfinal gegen Troistorrents deutlich mit 90:53 durchgesetzt. Nach einem Rückstand im ersten Viertel wurden die Freiburgerinnen ihrer Favoritenrolle gerecht und liessen keine Zweifel mehr über den Spielausgang aufkommen. Mit 25 Punkten und 10 Rebounds trug Nancy Fora den grössten Beitrag zum insgesamt deutlichen Sieg bei. Aufseiten der Gäste stach die Amerikanerin Camille Zimmerman aus dem Kollektiv heraus. Mit 24 Punkten und 11 Rebounds war sie die beste Punktesammlerin ihres Teams.

Neuauflage des letztjährigen Finals

Am 30. Januar kommt es in Montreux also wie schon im letzten Jahr zum Aufeinandertreffen zwischen Elfic Freiburg und Hélios Valais. Den Unterwalliserinnen bietet sich die Gelegenheit, sich für die damalige Finalniederlage (57:80) zu revanchieren. Die Elfen ihrerseits könnten sich nach 2016, 2017, 2018, 2019 und 2021 den bereits sechsten Liga-Cup-Titel der Vereinsgeschichte erspielen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema