Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Elfics Eurocup-Reise endet in Moskau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach der klaren 72:89-Heimniederlage gegen Spartak Moskau vor dem Jahreswechsel war klar, dass Elfic Freiburg im Playoff-Rückspiel des Eurocups ein veritables Basketballwunder benötigen würde.

Spartak früh auf Kurs

Die robusten Russinnen raubten den Gästen allerdings bereits im ersten Viertel sämtliche Hoffnungen auf den Achtelfinaleinzug. Der Sieg der Gastgeberinnen geriet an diesem Abend wie schon beim Hinspiel im St. Leonhard nie ernsthaft in Gefahr. Das Gesamtskore von 168:135 sprach denn auch eine deutliche Sprache. Immerhin liessen sich die Freiburgerinnen in der zweiten Spielhälfte trotz des Rückstands nicht gehen und verabschiedeten sich mit einer anständigen Performance von der europäischen Bühne. Als auffälligste Elfic-Akteurin tat sich einmal mehr Marielle Giroud hervor, die mit 19 Punkten am häufigsten skorte. zm

 

Telegramm

Spartak – Elfic 79:63 (47:33)

Vidnoje Sports Centre. SR: Hasanov (AZE), Famina (BLR), Vujicic (MNE).

Spartak Moskau Region: Ogun (13 Punkte), Sema (4), Bertsch (6), Kea (7), K. Levchenko (0); Kurilchuk (8), Nuritdinova (2), Komarova (13), Repnikova (0), Zotkina (14), D. Levchenko (8), Safiulina (0).

Elfic Freiburg: Fora (7), Delva (11), Viana (7), Rol (4), Giroud (19); Zali (2), Dihigo-Bravo (4), Détraz (9), Jacquot (0); Delaquis (ohne Einsatz).

Die weiteren Eurocup-Resultate: Enisey Krasnoyarsk* – Gorzow 93:77. Artego Bydgoszcz – Sepsi S.F* 71:79. Olympiakos* – Miskolc 84:73. Gernika Bizkaia* – Tsmoki Minsk 83:56. La Roche – Besiktas* 73:82. Sint-Katelijne-Waver – Cadi La Seu* 63:72. *Qualifiziert für die Achtelfinals.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema