Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erfolgreicher Saisonstart für Michael Brügger

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ski Alpin Dem Plasselber Michael Brügger ist der Start in die neue Europacup-Skisaison optimal gelungen. Der Behindertensportler fuhr im österreichischen Pitztal im Riesenslalom zuoberst auf das Podest. Im Super-G und in der Superkombination verpasste der Unterschenkelamputierte das Treppchen bei seinen beiden vierten Schlussrängen jeweils nur knapp.

Mit seinem positiven Einstand hat sich Brügger bereits frühzeitig die Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Südkorea vom kommenden Februar gesichert.

Seinem erklärten Saisonziel – im Winter 2008/09 Weltmeister zu werden – ist der 26-Jährige mit seinem erfolgreichen Saisonstart bereits ein erstes Stück näher gerückt. Zudem möchte der Abfahrtsweltmeister von 2000 in dieser Saison die Weichen für sein Fernziel, der Teilnahme an den Paralympics 2010 in Vancouver, stellen. ms

Mehr zum Thema