Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erneut Rekord von Baeriswyl

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nicolas Baeriswyl hat vergangenen Samstag in Genf die Bahnrunde in 47,34 Sekunden zurückgelegt. Damit hatte er seinen vorjährigen Freiburger Rekord (47,50) gebrochen; er wäre allerdings gerne 47,00 gelaufen. Gestern Abend ist ihm der Wunsch mit 47,06 praktisch in Erfüllung gegangen. Nach 200 m passierte Baeriswyl in 22,50 und nach 300 m in 33,90: «Das sind die Zeiten, die ich zurzeit laufen kann. Am Ende war ich alleine. Wenn ich Konkurrenz habe, kann ich sicher noch schneller laufen. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Zeit heute.» Baeriswyls nächster Start ist an der Lausanner Athletissima.

Vier Freiburger am Europacup

Nadia Waeber lief über 100 m Hürden gute 13,46. Für sie war gestern Abend nicht die Zeit wichtig, sondern das Ziel, wegen der Selektion für den Europacup Monica Pellegrinelli zu schlagen, und das ist ihr gelungen.

Heute Mittwoch gibt der SLV die Selektion für den Europacup bekannt. Wenn alles nach der Logik läuft, sind folgende Freiburger selektioniert: Patric Clerc (200 m und 4-mal 100 m), Nadia Waeber (100 m H), Daniel Dubois (100 m) und Nicolas Baeriswyl (4-mal 400 m). Vorselektioniert ist Michael Hänggi (4-mal 400 m).

Patric Clerc (Le Mouret) 21,28. Serie B: 1. Nicolas Baeriswyl (CAFreiburg) 47,06; 2. Michael Hänggi (CAFreiburg) 47,55. – Ferner: Marc-Olivier Müller (CAFreiburg) 48,87. Nicolas Berset (CABelfaux) 1:53,47.
Stephanie Möckli (CAFreiburg) 12,33; Mélanie Stempfel (TSVDüdingen, MA) 12,47. Marie Savoy (CAFreiburg) 58,31. Andrea Hayoz (TSVDüdingen) 2:13,77; Monique Zimmer (TSVDüdingen) 2:15,98. Serie B: 1. Nadia Waeber 13,46.
Schweiz (mit Mélanie Stempfel) 47,06. Mathias Büschi (CABelfaux) 2:38,89; Antoine Marmy (CABelfaux) 2:42,65.

Mehr zum Thema