Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erster Top-Ten-Platz von Dupasquier in der Moto3

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Der Freiburger Jason Dupasquier startete erfolgreich in seine zweite Saison.
Bild Keystone

Der Freiburger Jason Dupasquier zeigt in der Moto3 beim Saisonauftakt einen starken Auftritt. Der 19-jährige KTM-Fahrer belegt beim GP von Katar den 10. Platz und holt damit erstmals in seiner Karriere WM-Punkte. In seinem Rookie-Jahr war Dupasquier nie über den 17. Platz hinausgekommen, nun bestätigte er beim Start in seine zweite WM-Saison die guten Eindrücke aus den Trainings. Bereits im Qualifying hatte er mit der 12. Startposition eine persönliche Bestmarke aufgestellt.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema