Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erstmals Walking auf 17,17 km

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In den zwei Vorjahren war am Murtenlauf das Walking auf der Halbdistanz ab Courtepin möglich. Erstmals können die Walker und Nordic-Walker die Originalstrecke von 17,17 km ab Murten machen. Start ist um 9.00 Uhr. Einziges Problem: Die langsameren Walker dürften von den schnellsten Läufern überholt werden. Angemeldeet sind 220 Walker ab Murten und 300 ab Courtepin. bi

Das Programm:

73. Murtenlauf. Programm. Samstag, Mini-Murtenlauf. Im Stadtzentrum von Freiburg, eine 700 m lange Schlaufe via Lausanne- und Romont-Gasse (Start und Ziel beim Python-Platz). 14.00 Uhr: Knirpse Mädchen und Knaben, Jg. 2001 u. jünger (700 m). 14.15: Schülerinnen D, 1999-2000 (700 m). 14.30: Schüler D, 1999-2000 (700 m). 14.45: Schülerinnen C, 1997-98 (1400 m). 15.00: Schüler C, 1997-98 (1400 m) 15.15: Schülerinnen B, 1995-96 (2100 m). 15.40: Schüler B, 1995-96 (2100 m). 16.10: Schülerinnen A, 1993-94 (2800 m). 16.40: Schüler A, 1993-94 (2800 m). 17.10: Mädchen B, 1991-92 (3500 m). 17.30: Jugend B, 1991-92 (3500 m).Sonntag, Nationaler Gedenklauf. Ab Courtepin 9.20 Uhr: Start Jogging und Walking (8,6 km). Ab Murten, 9.00 Uhr: Start Walking und Nordic-Walking (17,17 km). 10.15: Start Frauen- und Männerkategorien, Juniorinnen, Junioren, Mädchen und Jugend 16/17-Jährige (17,17 km).

Mehr zum Thema