Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

FC Plaffeien hat einen neuen Sportchef

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der 2.-Ligist FC Plaffeien hat in der Person von Michael Zwahlen einen Nachfolger für den zum SC Düdingen gewechselten Sportchef Daniel Portmann gefunden. Der 28-jährige Zwahlen kennt den Club bestens; als Spieler hat er sämtliche Juniorenstufen Plaffeiens durchlaufen und ist derzeit in der 2. Mannschaft aktiv. «Ich möchte die bisherige Vereinsphilosophie weiterführen und, wo nötig, ein paar Anpassungen vornehmen. Es soll im Endeffekt jedem Spieler bei uns Freude bereiten, für den FC Plaffeien aufzulaufen», sagt Zwahlen zu seinem Engagement.

fm

Mehr zum Thema