Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

FCFreiburg gegen Meyrin krasser Aussenseiter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach drei aufeinander folgenden und zum Teil eher blamablen Niederlagen gehen die Freiburger heute trotz heimischem Publikum als krasse Aussenseiter auf den Platz. Dies umso mehr, als Meyrin am letzten Wochenende das Spitzenspiel und Derby gegen den Nachwuchs Servettes verlor und wohl eine Reaktion zeigen will. Für Freiburgs Assistenztrainer Charly Clément ist dies aber auch eine Chance: «Meyrin hat die Qualifikation für die Aufstiegsspiele auf sicher, wird also vielleicht auch nicht mehr ganz mit letzter Konsequenz dabei sein. Es liegt also an uns, davon zu profitieren.»

Mehr zum Thema