Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Filmfestival für Studenten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Filmfestival für Studenten

Am 24. Januar findet in Freiburg ein Kurzfilmfestival von und für Studenten statt. Bis Ende Jahr können Filme eingereicht werden.

In Anlehnung an die Academy Awards haben das Freiburger Studierendenzentrum Fries und das Studierendenfernsehen Unicam gemeinsam die Academy Shorts ins Leben gerufen, das «erste Schweizer Filmfestival von und für Studenten», wie es in einer Medienmitteilung heisst.Alle Studierenden von Schweizer Universitäten oder Fachhochschulen können Kurzfilme von einer Länge bis zu 25 Minuten einreichen. Nicht teilnahmeberechtigt sind Studenten von Filmhochschulen. Die eingereichten Filme dürfen nicht älter als zwei Jahre sein und müssen in deutscher oder französischer Sprache gesprochen oder untertitelt sein.FN/Comm.Details und Anmeldeformular unter www. centrefries.ch.

Mehr zum Thema