Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Flavien Conne verlässt den HCF

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jetzt ist es definitiv, Flavien Conne verlässt nach zwei Jahren den HC Freiburg/Gottéron. Der Internationale hat nach seinen eigenen Angaben in dieser Woche bei einem anderen NLA-Klub einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben, wollte aber gestern den Namen seines neuen Vereins noch nicht bekannt geben, weil sein neuer Arbeitgeber ihn anfangs nächste Woche offiziell präsentieren möchte. Ziemlich alles deutet jedoch auf den HC Lugano hin. Conne zu seinem Wechsel: «Es ist keine Überraschung!» Also Lugano. Vielleicht.

Mehr zum Thema