Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frauen kämpfen um ihre Rechte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Frauen in Freiburg nehmen kommende Woche nach der Sommerpause ihre thematischen Stadtführungen wieder auf. Bei den szenischen Rundgängen dreht sich in diesem Jahr alles um den Feminismus in Freiburg und den Kampf von herausragenden Persönlichkeiten für die Rechte der Frauen. Unter dem Motto «Endlich Bürgerin!» entdeckt das Publikum die wichtigsten Etappen auf dem Weg zur Gleichberechtigung. cs

 Stadt Freiburg. Mi., 5. September, 18 Uhr (Treffpunkt vor der Kirche des Kollegiums St. Michael). Weitere Führungen auf Deutsch am 15. und 29. September um 16 Uhr. www.femmestour-fr.ch

Mehr zum Thema