Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburg tankt Moral für die Playouts

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Volleyball Frauen NLB In Cossonay verzeichneten die Freiburgerinnen einen klassischen Fehlstart. Trotz einiger gelungenen Aktionen und eines taktischen Schachzugs, bei dem Freiburgs Trainer Stano Nota gleich zwei Time-outs hintereinander nahm, verschliefen die Saanestädterinnen mit 15:21 den Auftakt.

Nach einem guten Start in den zweiten Umgang verschenkten die Freiburgerinnen mit zahlreichen Servicefehlern ihren Vorsprung. Doch dank gutem Zusammenspiel konnten sie doch noch in extremis (26:24) zum 1:1-Satzverhältnis ausgleichen.

Fortan traten die Gäste konzentriert und engagiert auf. Schliesslich wollten sie sich für die bevorstehenden Playouts zwei wichtige Punkte erkämpfen. Mit guten Aufschlägen ging Freiburg im dritten Satz denn auch schnell in Führung. Und diesmal vermochten die Freiburgerinnen ihre Konzentration zu halten. Der deutliche 25:17-Sieg war die logische und verdiente Folge.

Im vierten Umgang musste Freiburg gegen die Waadtländerinnen nochmals sein ganzes Können aufwenden. Der Satz bliebt bis zuletzt spannend und hätte auf beide Seiten kippen können. Nach fast zwei Stunden Spielzeit kippte Satz vier schliesslich auf Seiten der Freiburger, die vor allem dank ihrem stark verbesserten Service mit 25:22 gewannen. nj/ms

Cossonay – Freiburg 1:3 (25:21, 24:26, 17:25, 22:25)

VBC Freiburg: Kaseva, Mincheva, Golliard, Gay, Fagu, Esposito (Libera), Schmutz; Jungo, Schneider, Wieland: Thombez.

NLB. Schlussrangliste (je 14 Spiele): 1. Neuenburg 28. 2. Genf 22. 3. Münsingen 20. 4. Ruswil 14. 5. Freiburg 10. 6. Val-de-Travers 8. 7. Langenthal 6. 8. Cossonay 4. – Neuenburg, Genf und Münsingen sind für die Finalrunde qualifiziert; übrige Teams in der Abstiegsrunde. Die erspielten Punkte werden für die Abstiegsrunde halbiert.

Mehr zum Thema